Umwelt

Projekt »Biodiversität Bürgerpark«, die zweite große Pflanzaktion!

Unsere Grünfläche musste über die letzten beiden Sommer durch die Hitze und Trockenheit einiges aushalten. Einige Pflanzen haben die Kombination aus Hitze und Niederschlagsmangel trotz Gießen leider nicht überlebt, da diese abiotischen Faktoren außerhalb des Toleranzbereiches dieser Pflanzen lagen. Daher riefen unser Biologie-Lehrer Herr Waldschmitt und Herr Haberern, Landschaftsarchitekt des Grünflächenamts Darmstadt, für den 7.12.2023 …

Projekt »Biodiversität Bürgerpark«, die zweite große Pflanzaktion! Weiterlesen »

Forschungsexpedition Nordkap

Mein Name ist Lena. G, ich bin 18 Jahre alt und gehe in die 12.Klasse der Bertolt-Brecht-Schule in Darmstadt. Als Jungforscherin durfte ich mit 39 weiteren interessierten Schülern aus ganz Deutschland an einer 12-tägigen Forschungsexpedition der IJM-Stiftung Heidelberg ans Nordkap teilnehmen. Am 12.5.2023 traf wir uns, aufgeregt neue Menschen kennenzulernen, in Heidelberg, um auf eine …

Forschungsexpedition Nordkap Weiterlesen »

Fließgewässer-Exkursion

Nach einer kurzen Einführung durch die Biologin Frau Umlauf des Bioversums, legten wir los und gingen zu dem Ruthsenbach in der Nähe des Bioversums, um die Untersuchungen dort durchzuführen, mit dem Ziel eine Gewässergüte Klasse abzuleiten. Zwei Gruppen untersuchten den Ruthsenbach strukturell, wobei eine Gruppe die Untersuchung in Siedlungsnähe übernahm, währenddessen die andere im Waldgebiet …

Fließgewässer-Exkursion Weiterlesen »

Pflege der renaturierten Grünfläche des Projektes »Biodiversität Bürgerpark«

Damit die gepflanzten Bäume und Sträucher beim Anwachsen unterstützt werden und die große Trockenheit und Hitze im Sommer überleben, gießen wir die Pflanzen regelmäßig. Das Grünflächenamt stellt uns dafür freundlicherweise das Wasser zur Verfügung. Mit unseren bunten Gießkannen gehen wir mit unserem Bio-Lehrer Herr Waldschmitt in den Pausen zwischen den Stunden die Grünfläche bewässern. Manchmal …

Pflege der renaturierten Grünfläche des Projektes »Biodiversität Bürgerpark« Weiterlesen »

Globale Umweltveränderungen*

Durch Land-, Forstwirtschaft und Fischerei hat der Mensch einen bereits großen Teil der globalen Biosphäre umgestaltet. Emissionen verschiedener Art haben natürliche Stoffkreisläufe gestört und umgeleitet und das Klima sogar für Jahrtausende verändert. Umfang und Tiefe dieser Eingriffe bedeuten ein neues Erdzeitalter, das Anthropozän. Während die Folgen der Emissionen von Treibhausgasen gut verstanden sind, gilt dies …

Globale Umweltveränderungen* Weiterlesen »

Ein neues Stückchen Biodiversität

Ein neues Stückchen Biodiversität Zwischen dem B-Gebäude und dem A-Gebäude unserer Schule – im Herzen des Bürgerparks – liegt ein, meist als Abkürzung genutzter Weg. Diese Grünfläche neben fristete bisher ein trostloses Trampelpfad-Dasein.Durch Vermittlung unseres Schulleiters Herrn Franke zwischen Herrn Haberern, Landschaftsarchitekt des Darmstädter Grünflächenamtes, und unserem Tutor, Herrn Waldschmitt, wurde die Idee entwickelt, diese …

Ein neues Stückchen Biodiversität Weiterlesen »

Genevieve Walther über Biodiversitätskulturen in Stadt und Land

Integrative Forschung zur Förderung der Insektenvielfalt auf Grünflächen BioDivKultur  ein Projekt im Rahmen der FONA „Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt“ zum Thema Wertschätzung und Sicherung von Biodiversität in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – Konzeptionsphase ​Artenreiche Grünlandflächen (Wiesen und Weiden) sind dafür bekannt, vielen Insekten einen Lebensraum zu bieten. Doch auch in Parks, auf Grünstreifen (Ackerränder, …

Genevieve Walther über Biodiversitätskulturen in Stadt und Land Weiterlesen »

Paula, Abi 2019. Nach einem FSJ studiert sie Politik und Kunstgeschichte

Auf dem direkten Weg einen Berg ersteigen oder beim Aufstieg umrunden kann ein Unterschied sein. Paula macht ein FSJ in der Bundeskunsthalle in Bonn das hatte große Auswirkung auf die Wahl ihres Studium heute. Im zweiten Video legt sie Überlegungen und Aspekte zur Umwelt auch als Begenung von Generationen dar. .

Rainer Lind. Interviews zur Umwelt 2020 / 2021

interviews # habitate // Projektstipendium der Hessischen Kulturstiftung Hunderte von Videoportraits hat der Künstler RAINER LIND / Kunstlehrer hier an der Brecht von 1980 – 2020 / in den letzten Jahren geschaffen und veröffentlicht. Interviews mit Menschen, die etwas Besonderes zu erzählen haben: aus Bereichen wie Kunst, Fotografie, Theater, Design, Architektur, Film und Musik. Auch …

Rainer Lind. Interviews zur Umwelt 2020 / 2021 Weiterlesen »

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Diese Webseite bettet Videos ein, die auf dem Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA hinterlegt sind. (Siehe Datenschutzerklärung)

Datenschutzerklärung